1. Startseite
  2. Service
  3. Serviceangebote
  4. Hauptuntersuchung - Bei uns täglich

Hauptuntersuchung - Bei uns täglich

Pkw, Kombis und Mini-Vans müssen erstmals alle drei Jahre nach Erstzulassung zur Hauptuntersuchung (HU). Danach steht dieser Termin alle zwei Jahre an. Bei uns wird die HU täglich im Haus durchgeführt. Das hat für Sie nicht nur den Vorteil eines schnellen Termins, sondern dass wir ihr Fahrzeug vorher genau unter die Lupe nehmen und etwaige Mängel feststellen können. Dadurch ersparen Sie sich viel Zeit, Ärger und den weiteren Termin und die Kosten einer Nachuntersuchung.

Woran kann ich erkenne, wann ich das nächste Mal zur HU muss?

Ein Blick auf die (runde) Plakette am hinteren Kennzeichen gibt Ihnen Auskunft über den Termin der nächsten HU. Die Zahl in der Mitte zeigt das Jahr und die markierte Ziffer im äußeren Zahlenring den Monat der Fälligkeit der nächsten HU. Außerdem wird der Termin auch im Fahrzeugschein dokumentiert.

Was muss ich mitbringen, auf was muss ich achten?

  • den Fahrzeugschein, bei abgemeldeten Fahrzeugen den Fahrzeugbrief und, falls vorhanden, Zulassungsbescheinigung Teil 1.
  • die Prüfzeugnisse und Änderungsabnahmebestätigungen von eventuell vorhandenen Anbauteilen, wie z.B. Sonderräder, Tieferlegungsfedern oder anderem Zubehör, sofern diese nicht im Fahrzeugschein eingetragen sind.

Was passiert, wenn ich nicht rechtzeitig zur Hauptuntersuchung komme?

Die HU darf grundsätzlich nicht überzogen werden. Der Fahrzeughalter ist für die Einhaltung der vorgegebenen Fristen verantwortlich. Verpassen Sie dennoch Termin der HU, so droht der Gesetzgeber mit Geldstrafen, wobei bei der HU selbst keine Strafe erhoben wird. Das Überziehen der HU wird wie folgt geahndet:

PKW, Motorräder, leichten Anhängern (nicht Sicherheitsprüfung-pflichtigen Fahrzeugen):

  • Zwei bis vier Monate: 15,-- EUR
  • Vier bis acht Monate: 25,-- EUR
  • Mehr als acht Monate: 40,-- EUR und 2 Punkte in Flensburg

Bei Nutzfahrzeugen, bei denen eine Sicherheitsprüfung vorgeschrieben ist:

  • Bis zu zwei Monate: 15,-- EUR
  • Zwei bis vier Monate: 25,-- EUR
  • Vier bis acht Monate: 40,-- EUR und 2 Punkte in Flensburg
  • Mehr als acht Monate: 75,-- EUR und 2 Punkte in Flensburg

Besitzt Ihr Fahrzeug ein Saison-Kennzeichen und liegt der Termin der nächsten HU außerhalb des Betriebszeitraums, so ist die HU im ersten Monat des Betriebszeitraumes durchzuführen. Auch kann eine HU nur auf dem Staatsgebiet der Bundesrepublik Deutschland durchgeführt werden.

Alle Termine auf einen Blick:

Fahrzeugart            Zeitabstand zwischen
den HU in Monaten
  • Krafträder
     
24
  • PKW
 
nach der ersten Zulassung
  36
  danach   24
  • Wohnmobile
 
bis 3,5t
  nach der ersten Zulassung   36
  danach   24
  3,5t bis 7,5t
  in den ersten 72 Monaten
nach der ersten Zulassung
  24
  danach   12
  über 7,5t   12
  • Anhänger
 
bis 0,75t oder ohne eigene Bremsanlage
  nach der ersten Zulassung   36
  danach   24
  bis 40 km/h oder von 0,75t bis 3,5t   24
  mehr als 3,5t   12

Wenn Sie einen Termin für Ihre nächste HU machen möchten oder noch Fragen haben, benutzen Sie unser Servicetermin-Formular. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Die Hauptuntersuchung (HU) wird von einer amtlich anerkannten Überwachungsorganisation (nach § 29 StVZO) durchgeführt.

Die Hauptuntersuchung (HU) wird von einer amtlich anerkannten Überwachungsorganisation (nach § 29 StVZO) durchgeführt.

Favoriten ()Gespeicherte Suchen ()0561 57009-0KontaktAnfahrt & Öffungszeiten